Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Resident Evil Beta Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

thelegend

unregistriert

    Afghanistan

1

Sonntag, 18. Januar 2009, 01:28

Was haltet ihr vom Film?

Ich möchte ja nicht wieder nur meckern darum werde ich auch die wenigen positiven Elemente zuerst geben:

Die Effekte wie Wasser, Feuer und Licht(Spiegelungen) sind wirklich toll geworden und auch die Idee mit dem T und G-Virus wieder aufleben zu lassen ist fein. Positiv Ende.

Der Rest ist in meinen Augen einfach nurnoch zum einschlafen. Warum?

Die Infektion breitet sich total unspektakur in den ersten Szene aus und gibt einfach keine Schockmomente. Zudem kommt Claire einfach unpassend und zu einfach an Informationen über diesen G-Virus herran.


Der Kuss von Leon ist so unpassend und störend und das Leon den Mutanten und diese Frau halten kann ist total unlogisch! Ab dem Zeitpunkt habe ich nurnoch vorgespult. Ohne Sound und 10Minuten Spielzeit gefällt mir der Film besser. ;)

Aber der Film hat für mich mehr als Resident Evil 4 es tut.

Was haltet ihr von dem Film?

Reon

Commander

(21)

  • »Reon« ist männlich
  • Polen

Beiträge: 1 056

Registrierungsdatum: 1. September 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Translator/Tłumacz

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Januar 2009, 02:17

Auf Englisch/Französisch hui, auf Deutsch pfui.
Die Deutsche Synch ist absolut verschandelt.
An sich war der Film an einigen Stellen recht
unlogisch aber trotzdem interessant und spannend.
Und ja auch die von dir angesprochene Stelle mit
Curtis war mehr als merkwürdig, thelegend.

Oberst Klink

\o " Heavy Metal " o/

(10)

  • »Oberst Klink« ist männlich
  • Argentinien

Beiträge: 1 990

Registrierungsdatum: 26. August 2008

Wohnort: Bad Neuenahr - Ahrweiler

Beruf: Heckenschütze

Paypal:

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Januar 2009, 02:57

mir hat er auch ganz gut gefallen bis auf das was ihr schon angesprochen habt!

wesker85

Fortgeschrittener

(10)

  • »wesker85« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 22. August 2008

Wohnort: Klagenfurt (Österreich)

Beruf: Student

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Januar 2009, 09:20

Also ich kann die Kritik beim besten Willen nicht verstehen. Mir hat der Film sehr gut gefallen, bis auf die Tatsache das Claire zu kurz gekommen ist. Ich würde den Film 9/10 Punkten geben. Und wie man so einen spannenden Film mit einem dummen moderen Märchenspiel wie RE 4 vergleichen kann ist mir nicht ganz klar. Das mit dem Mutanten ist vielleicht nicht logisch, aber in jedem Action Film vebringen die Helden für uns normal Sterbliche unmögliche Taten, also kann das nicht wirklich als Kritikpunkt werten, sonst darf man sich ja keine Filme mehr anschauen.

ICh würde den Film 9/10 Punkten geben, im Vergleich zu den Schrottfilmen von Hollywood war der Film eine echte Wohltat, das nenn ich mal einen richtigen RE Film. Aber das ist nur meine Meinung.





mYchL

REB-Moderator

(15)

  • »mYchL« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 525

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2008

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Januar 2009, 11:56

Also besonders mit den Anderson-Filmen verglichen, war der Film genial. Nachdem ich ihn mittlerweile ein paar mal auf deutsch gesehen hab, kann ich mich sogar mit der Fasung anfreunden.
Auch wenn ich da hin und wieder sehr lachen muss.
"Ihre Gehirne zerstören? Und wie mach ich das?" :Oo:

Ich finde der Fim zeigt einige Interessante Dinge im Bezug auf die Story auf.
Das einzige Problem, dass ich hatte war: Wo kam der erste Zombie im Flughafen her? Und wieso wurden (nachdem 2 Leute erst gebissen wurden) alle anderen Leute innerhalb von 1 Minute von Zombies überrant?

Chris_Redfield

R-E-B´s Doctor

(10)

  • »Chris_Redfield« ist männlich

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 22. August 2008

Beruf: Schüler =)

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Januar 2009, 22:46

Ich hab den Film nur auf Englisch mit Deutschen Untertiteln geguckt (Dieser Begriff wurde für Gäste und nicht aktivierte Benutzer ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren!)
Ich fand ihn ganz gut :)
@ mYchL da ist doch ein Flugzeug in den Flughafen reingerast,da drinnen waren die ganzen Zombies und haben die Leute dann überrant :)
[SIZE=4]Resident Evil Beta [/SIZE]
[SIZE=4]ist ein Meisterwerk,mit jedem neuen User hat [/SIZE][SIZE=4]R-E-B gleich 3 Neider mehr!![/SIZE] :rock:

Reon

Commander

(21)

  • »Reon« ist männlich
  • Polen

Beiträge: 1 056

Registrierungsdatum: 1. September 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Translator/Tłumacz

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

7

Montag, 19. Januar 2009, 16:10

Die Armee an Zombies kam dadurch, aber
vorher war schon ein Zombie im Terminal.
Aber wie?

mYchL

REB-Moderator

(15)

  • »mYchL« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 525

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2008

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

8

Montag, 19. Januar 2009, 16:19

Die Zombie-Armee kam ZU schnell

wesker85

Fortgeschrittener

(10)

  • »wesker85« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 22. August 2008

Wohnort: Klagenfurt (Österreich)

Beruf: Student

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

9

Montag, 19. Januar 2009, 17:59

Zitat

Original von mYchL
Die Zombie-Armee kam ZU schnell


Nein finde ich nicht. Am Anfang ist es in RE D ja noch Tag, und dann später als Leon und die SRT Typen eingetroffen sind war es schon dunkel. Da dürften schon ein paar Stunden vorgangen sein.





mYchL

REB-Moderator

(15)

  • »mYchL« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 525

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2008

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

10

Montag, 19. Januar 2009, 18:05

Das mein ich gar nicht.

Sondern direkt da, wo der erste Zombie im Terminal ist. Der beißt den Chief, der beißt den Bodyguard. Aber innerhalb von einer Minute sind da Dutzende Zombies

wesker85

Fortgeschrittener

(10)

  • »wesker85« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 22. August 2008

Wohnort: Klagenfurt (Österreich)

Beruf: Student

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

11

Montag, 19. Januar 2009, 18:15

Auch das ist möglich, wie schnell der T-Virus wirklich wirkt wissen wir ja nicht. Vielleicht war das eben eine neue Form die schneller wirkt. Aber das ist nicht so wichtig. Auf Logik sollte man bei Filmen sowieso nicht achten.





MacGyver

Anfänger

(10)

  • »MacGyver« ist männlich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 7. November 2008

Wohnort: HD

Beruf: Umbrella Corp.

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

12

Freitag, 6. März 2009, 08:30

So besser spät als nie;

Getsern habe ich endlich auch den film erhalten und natürlich gleich angeschaut! :D

Ich finde den Film ansich sehr gut animiert und die Figuren wirken sehr natürlich. Soviel zum technischen.

Inhaltlich finde ich die Story etwas "schnell" ... also da hätten die lieber noch 30 min dranhängen können. Das ganze wirkt irgendwie ein wenig überhastet, also hätte man damit versucht schnell einen übergang zwischen RE4 und RE5 zu bauen... :Zombie:
Also die Story hätte man etwas in die länge ziehen können.

Zur Synchro; Ich finde die Stimmen recht passend, auch wenn die Lippen nicht immer ganz mit den wörtern übereinstimmen. Im Englischen gefällt mir Leon's Stimme aber definitiv Besser.
Wo wir gerade von ihm sprechen; kommt es nur mir so vor, oder hat Leon sehr starke Asiatische Züge in seinem gesicht? Fällt besonders am Ende auf, bevor er in den Schraubhuber hüpft.

Alles in allem finde ich es gutes Popcorn Kino, um einfach mal abzuschalten und ein wenig RE ohne controller zu genießen! Nicht der ober-monster-burner, aber auch nichts schlechtes! Der Film ist stimmig und macht eigentlich lust auf mehr und ausgefeiltere Filme, in denen vll auch die anderen Charaktere mal vorkommen (wie wärs mit einer verfilmung von RE 1 - 3 ? Natürlich seeeehr detailiert :grins: )

Soviel Senf aus meiner Tube :D

mYchL

REB-Moderator

(15)

  • »mYchL« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 525

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2008

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

13

Freitag, 6. März 2009, 18:19

Zitat

Original von MacGyver
Wo wir gerade von ihm sprechen; kommt es nur mir so vor, oder hat Leon sehr starke Asiatische Züge in seinem gesicht? Fällt besonders am Ende auf, bevor er in den Schraubhuber hüpft.

Ja kommt schon hin. Ich finde besonders in der Szene, die du erwähnst, hat Leon eher was von den Thundercats als von nem Menschen

Samiel"TheBlackHunter"

The Forgotten One

(10)

  • »Samiel"TheBlackHunter"« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 331

Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

Wohnort: Noch Eschwege , demnächst Mainz

Beruf: Handelsfachwirt

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

14

Freitag, 6. März 2009, 23:35

Also mir als wahrer Hasser der Real Movies von diesem Eimerkopf Anderson hat Degeneration wirklich sehr gut gefallen hat mehr vom alten Resident Evil Geist in sich als die Real Movies und RE4 und 5 zusammen.
Then this ebony bird beguiling my sad fancy into smiling,
By the grave and stern decorum of the countenance it wore,
`Though thy crest be shorn and shaven, thou,' I said, `art sure no craven.
Ghastly grim and ancient raven wandering from the nightly shore -
Tell me what thy lordly name is on the Night's Plutonian shore!'
Quoth the raven, `Nevermore.'


mYchL

REB-Moderator

(15)

  • »mYchL« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 525

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2008

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 24. März 2009, 08:10

Also ehrlich gesagt hoffe ich eher auf ne Fortsetzung von Degeneration als von den Realfilmen.

Richtig geil wäre es, wenn in dem Film dann auch noch sociel Arbeit wie in RE5 stecken würde
Wer jetzt nicht weiß, was ich meine, sollte sich mal das Making of von RE5 angucken

H3FiRE

Spieletester aus Leidenschaft

(10)

  • »H3FiRE« ist männlich

Beiträge: 1 224

Registrierungsdatum: 21. März 2009

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

16

Freitag, 10. April 2009, 13:39

ich fand den film von allen erschienen filmen auch am besten.

wobei sich das stück aus der RE geschichte das sich in dem film wiederfindet nur schwerverdaulich in die gesamt geschichte von RE einbaun lässt, weil er auch viele fragen aufwirft
Lieber haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben!! ^^



  • »Pizza« ist männlich

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 27. August 2008

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 12. April 2009, 02:56

sooo,nun letztendlich habe ich Degeneration auch gesehen,
hier meine meinung:

Ich finde den film sehr gut,als action-film.
schade dass kein horror-film draus gemacht wurde,
hätte dem RE image sicher gut getan,aber egal,war trotzdem ein guter film,würd ihn mir jederzeit nochmal ansehen.
um längen besser als die hollywoodkacka ist es natürlich auch in
meinen augen.

ich weiß garnicht was ihr gegen die deutsche synchro habt....
ich fand sie ziemlich gut,ja,ok manchmal haben die lippen
echt nicht übereingestimmt,aber das kann man doch leicht verkraften und ich finde,dass die stimmen sehr wohl gepasst haben,
ich bin sehr zufrieden mit der synchro^^

was mich jedoch gestört hat war,dass leon jetz anscheinend was mit der einen da(hab den namen vergessen :D) was hat....
was ist mit Ada? in RE2 war doch so klar zu erkennen dass
Leon ohne sie nicht sein kann und dann wird die story
massiv umgeschrieben....Oo

nochwas zu dem auf-einmal-viele-zombies-da-problem:
ich nehme mal stark an,dass der zombie,der ersten biss ausgeführt hat,
schon vor dem besagten ersten biss andere menschen,in vllt.
einem anderen raum,infiziert hatte,oder,wenn er gerade aus einem flugzeug kam,die gesamtes passagiere seines fluges,
kurz nach der landung,
infizierte,dürfte ja nicht schwer sein in einem flugzeug,
und diese ganzen zombies dann in dem flughafen rumrannten,
da es ja anscheinend eh keinen kümmerte,dass zombieartige
wesen da rumrennen(sieht man daran,dass sich alle erst drum kümmern,
als der senator vor dem zombie stehen bleibt und sich aufregt).
und als dann die panik nach dem schon 2 mal besagten ersten
biss ausbricht,ist es ein kinderspiel für die restlichen zombies.^^



Bitte alle anmelden:
http://www.gamingisnotacrime.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pizza« (12. April 2009, 02:58)


  • »super_ada_girl« ist weiblich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 11. April 2009

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 12. April 2009, 15:41

ich fande den film geil :rock:

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 26. August 2008

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 12. April 2009, 17:33

Was soll man sagen?
Würdige RE "Verfilmung"
Nicht so wie Genesis, Apocalypse und co.

sunki

Schüler

(10)

  • »sunki« ist männlich

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 15. April 2009

Wohnort: Mudderstadt

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

20

Freitag, 1. Mai 2009, 23:04

ich fand den film nicht so toll...aber für mich als RE-Neuling habe ich doch mal gleich zwei charakteren kennengelernt!!!
<a href="http://ps3trophycard.com/profile/sunki78"><img src="http://ps3trophycard.com/cards/sunki78/card.png" border="0" alt="sunki78" /></a>

Counter:

Hits heute: 302 --- Hits gestern: 1 871 --- Hits Tagesrekord: 43 671 --- Hits gesamt: 10 892 416 *** Klicks heute: 347 --- Klicks gestern: 2 194 --- Klicks gesamt: 23 521 658 --- Klicks Tagesrekord: 57 701 ***** Gezählt seit: 30. Juli 2010, 21:56----- Alter (in Tagen): 3 060,43 *****
Thema bewerten